11/28/2005


Absage

Tja, es soll wohl nicht sein, aber ich hatte ja eh nicht so richtig damit gerechnet. Jedenfalls hatte ich am Samstag die aktuellste Absage im Briefkasten, aber wenigstens klang die sehr viel netter als die Letzte.

Marienkäfer
Also mal ehrlich, nachdem ich ja ca. 40 von den pussierlichen Tierchen an meinen Rollohalterungen und IM Rollo hatte, sind nach der "Säuberung" noch knapp 5 zurückgeblieben.
Die Viecher taten mir Leid, würden die doch bei mir verhungern, naja, ich hab sie aber nicht zu fassen gekriegt.
Und heute morgen, nachdem sie knapp 1 Monat schon nichts mehr zu fressen hatten, schwirren plötzlich drei wieder durch mein Wohnzimmer und knacken gegen die Wände. *argh* Die sind jetzt draußen.
Hallo? was haben die denn für´n Durchhaltevermögen? Ich meine, ich heize!!! Die können nicht schlafen, weil in meiner Bude Sommer ist und überleben trotzdem?

Tattoo
Mittwoch is mein Termin zum Nachstechen... *schiß hab*
Aber letzte Nacht hab ich schon wieder von ´ner "Erweiterung" meines Tribals geträumt. Ja, bin ich denn verrückt??

bis denn.

--- BHV - live ! --- at 10:00
 
 
 

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen


 


11/26/2005


Arbeitsagentur...wiedermal

So, war wieder da.
Am 12.12. beginnt eine Art Trainingsmaßnahme "4 21 I" (??), dort kümmert sich dann eins der Persönchen um meine Interessen, meine Zukunft und mein "Wohl".
Was mir meine Fallmanagerin zu dem Thema erzählt hat hört sich wirklich sehr gut und hilfreich an, schauen wir mal ob sich das auch so umsetzen lässt.

Ich bin jetzt dazu verpflichtet der guten Frau 5 Bewerbungen im Monat zu zeigen für die ich keine Kosten von der Agentur für Arbeit erstattet bekomme, sondern wohl in irgendeiner Form von der Maßnahme...

Naja, jedenfalls hab ich das so verstanden, dass die Leute da wohl sone Art Bewerbungstrainer sind und mir intensiv bei den Schreiben wie der Suche nach passenden Jobs unter die Arme greifen und so. Kann ja nicht schaden - echt nicht.

dann hab ich mir heut noch gleich nen Termin beim Berufsberater geholt, meine Interessen und Vorstellungen haben sich ja immens verändert. der kann mir da sicher auch noch gut weiterhelfen.

Aber wiedermal geil. Ich frag die Fallmanagerin: "Haben Sie denn vielleicht irgendwas an passenden Angeboten?" - sie sucht: 0
Wer hätte das gedacht? Das einzige wäre sone outbound scheiße - Telefontarifverkauf. Hat sie zum Glück verstanden, dass ich nicht schonwieder sone Scheiße machen will.
Und ein 1 Euro Job... super, nich meine Altergruppe und ich bin noch nicht vorgesehen für 1 Euro Jobs - dabei wäre das perfekt gewesen. *seufz*

Naja, abwarten, Geduld beweisen.

Dann hat mich heute noch etwas tierisch deprimiert. Ich weiß zwar nicht genau worum es dabei ging, aber nach dem Amt war ich mit meinem besten Freund nen Kaffee trinken, vorher bei der Sparkasse rein. Da war eine "Ausstellung" der Gewinner von sonem Wettbewerb, hatte soweit ich sehen konnte was mit der NZ zu tun.
Und wer war unter den Gewinnern? Die Cousine meines Ex und eine ehemalige Klassenkameradin von mir, die auch die Mode/Design Schule gemacht hat. Aus ihr wird was? Toll. Ich war so neidisch, dass ich schlecht über sie geredet hab, dabei is sie garnicht scheiße. Das is deprimierend.

Bei Saturn waren wir auch, halt ich nach dem Caschy *mit Finger auf dich zeig* Ausschau und was is? Nich da.
Aber ein Süßer arbeitet da... *big grin*

Eine Sache noch:
Im Radio wurde so nett von dem Schnee heut morgen geredet, ich geh raus und rechne mit stinknormalem Schnee, kleine weiche Flocken wie man´s kennt halt.
Die Dinger taten weh! Besonders in den Augen!
Ich kam pitschnass beim Amt an und meine Fallmanagerin hat mir ihren Föhn geliehen! *lach weg*
Sie wollte halt nicht, dass ich doch noch richtig krank werde.


Ereignissreicher Tag... hoffentlich jetzt eine erholsame Nacht.
bis denn.

--- BHV - live ! --- at 00:59
 
 
 

3 Comments:

Anonymous caschy said...
der caschy hatte gestern frei :)

na, kommt der, den du süss findest zufällig aus der handyabteilung?

Wenn ja, Respekt, du hast die Merkbefreiung in Person getroffen ;)
08:01  
Anonymous Jessi said...
Ich weiß nicht in welcher Abteilung der ist. Ist mir oben entgegen gekommen. Und was bitte is Merkbefreiung? (Keine Ahnung was Du meinst - *blöde fühl*

P.S. beim nächsten lay werd ich den xml button einbauen.
12:42  
Blogger Unionsbuerger said...
Alles kann man nicht dem Markt überlassen.

www.hartzvi.de
09:44  

Kommentar veröffentlichen


 


11/19/2005


LAY
Jawoll ja!
Wieder mal ein neues layout!
Find´s gelungen, n´ bisschen winterlicher, muss ja passen.
Und da es im Moment da draußen irgendwie so kalt "aussieht" und ich ansonsten nichts Spannendes erlebe (außer auf fast allen meinen webseiten neue layouts hochzujagen), dachte ich mir wäre das auch mal wieder Zeit.

Als Arbeitsloser muss man sich ja irgendwie die Zeit vertreiben.

Und da es sicher niemanden sonderlich interessiert, dass ich mein Wohnzimmer umgestellt hab, eine Marienkäfer-Kolonie aus dem selben Raum verbannt wurde (mit Hilfe meiner Stiefmama, die die putzigen kleinen Flieger vom Fenster gepinselt hat und meiner kleinen Schwester, die quietschend die fliehenden exemplare jagte und einsammelte) und auch nicht, dass ich mich nicht raustraue weil es so scheußlich ungemütlich draußen ist, aber ja irgendwas passieren muss, eben ein neues lay.


Achso, mit der OVB ließ sich ein wenig verhandeln, ich muss ein "Schuldanerkenntnis" unterschreiben damit ich eine Ratenzahlung bewilligt bekomme. *grummel*
Dass ich keinerlei Schuld an den Provisionseingängen und Stornierungen von Fremdverträgen trage, interessiert die Arschlöcher kein Stück. *seufz*
Und mit dem Anwalt dagegen vorgehen hat auch keinen Zweck...
Ich glaube ich sollte rausfinden wo meine ehemalige Vorgesetzte genau wohnt und ihr einen schönen brennenden Hundehaufen auf die Fußmatte legen und klingeln... oder per Brief. *irr kicher*

Naja, und wegen der Bewerbung hab ich noch nichts gehört, würde aber ja auch unerwartet schnell gehen.

Okay, bis denn dann.

--- BHV - live ! --- at 00:51
 
 
 

4 Comments:

Anonymous caschy said...
Naja, mit meiner Bildschirmbreite von 1440 sieht es bescheiden aus - warum nimmste nicht was dynamisches? Und wo kann ich RSS abonnieren?
17:59  
Anonymous Jessi said...
Falls Deine Kritik aufgrund des vielen freien Platzes auf der rechten Seite kommt - das gehört so.
Oder ist bei Dir unten Platz?
Und RSS?? *blush*
22:57  
Anonymous caschy said...
Dann schau dir das mal an:
http://media.stadt-bremerhaven.de/jessiblog.jpg

Und warum kein RSS? Haste eigentlich ICQ?
10:46  
Anonymous Jessi said...
ui. da ist aber wirklich viel Platz rechts, das is bei mir natürlich längst nicht soviel. Mich wundert aber viel mehr, dass Du eine scrollleiste an der navi hast. im css ist eingestellt, dass der frame nicht scrollen kann. Komisch.
Ich hab leider keine Ahnung wie ich das layout dynamisch an alle Bildschirmgrößen anpassen kann.

Und wegen RSS - Ich weiß nicht was Du meinst, sorry.
Ja, ich hab icq, nutz es aber nicht, bin immer nur im netz um meine Sachen zu erledigen und chatte nicht.
17:05  

Kommentar veröffentlichen


 


11/12/2005


nächster Versuch

Okay, ich hab mich nochmal beworben. Nachdem ich fast die ganze Woche fast schon richtige körperliche Schmerzen hatte, weil ich gedacht hab, dass aus mir nie was werden kann, angefangen habe mich mit meinem Dad zu streiten und zu Heulen, hab ich es jetzt noch mal gewagt.
Ich hege jetzt keine Hoffnungen mehr, ich versuche es einfach und lasse mich überraschen.

Und vielleicht... wer weiß, kann ich meinen Wunsch ja doch noch irgendwann wahr werden lassen.

Jetzt heißt es wiedermal einfach nur abwarten.

--- BHV - live ! --- at 02:11
 
 
 

2 Comments:

Anonymous caschy said...
Und wieder einmal drücke ich fest die Daumen :)
08:55  
Anonymous Jessi said...
nur einen, zwei bringen unglück.
Danke, das ist lieb.
15:55  

Kommentar veröffentlichen


 


11/05/2005


weiterhin arbeitslos

Tja... ich habe heute meine Bewerbungsunterlagen zurück geschickt bekommen.
Schade, aber wenn die NZ mich nicht will... was soll man da machen...

Jetzt heißt es einfach - wie schon die letzten Jahre - durchhalten und weiter suchen.
*seufz*

--- BHV - live ! --- at 17:49
 
 
 

5 Comments:

Blogger Goodman441 said...
I'll show you how to earn automatic money online in as little as 15 minutes of downloading this product!

CLICK HERE
18:11  
Anonymous Jessi said...
ich glaub ja wohl ich spinne...

NO! Thanks!
23:13  
Anonymous caschy said...
du brauchst nicht antworten, issn spambot ;)
09:14  
Anonymous Jessi said...
ich weiß, war nur so böse darüber. *g*
19:13  
Anonymous Anonym said...
Ich hoffe, dass mich keine Flut von Bewerbern ereilt, aber ich kann dir vielleicht mit deiner Jobsuche etwas unter die Ar´me greifen.
aber nicht weitersagen ;-)
17:13  

Kommentar veröffentlichen


 


11/03/2005



Wenn die Vergangenheit einen einholt

Ich könnte kotzen!
Letztes Jahr habe ich in Achim bei einer gewissen Firma Tesch angefangen zu arbeiten. Die haben mit Versicherungen zu tun. Ich war nicht lange in der Kundenberatung tätig, sondern bin schon bald nurnoch für die EDV und Akten Scheiße zuständig gewesen, weil ich nicht mehr irgendwelche Leute anrufen und solange zutexten wollte bis ich einen Termin mit ihnen bekomme um ihnen dann irgendwas anzudrehen. Im November letztes Jahr hab ich dann ganz aufgehört, weil ich trotz bettlägerig geschrieben gewesen zu sein, zu "Seminaren" musste.
Letzte Woche bekam ich einen Brief von der OVB, für die die Firma Tesch Verträge vermittelt. In dem Brief stand, dass ich der OVB knapp 98 Euro schulde. warum wäre jetzt zu lang zu erklären.
Heute war ich dann bei einem anderen OVB Mitarbeiter und bin mit ihm meine vergangenen Lohnabrechnungen durchgegangen, ich habe sie nie verstanden, im Januar meiner damals Vorgesetzten gegeben, damit sie sie mir erklärt, wir schafften das aus Zeitdruck nicht, sie nahm die Unterlagen mit und wart nie wieder gesehen.
Heute durfte ich dann erfahren wieso.
Ich wurde dermaßen schön über den Tisch gezogen.
Das war mir zwar schon klar, aber dass es solche Ausmaße hätte, war mir nicht bewußt.

Bei der OVB steigt man schnell auf, wenn man "gut" ist, das bin ich nicht, habe ja niemandem was "angedreht", somit hatte ich keine "Untergebenen Mitarbeiter". Aber meine Vorgesetzte hat mir einfach offiziell welche unterstellt von denen ich natürlich nichts wußte. Diese "Untergebenen" haben dann in "meinem Auftrag und unter meiner Aufsicht" Verträge abgeschloßen, die geplatzt sind - dafür darf ich nun zahlen!
Dabei war ich damals schon Monate nicht mehr tätig!
Und als ich noch tätig war, wurden auf meinen Namen sogar Verträge mit Leuten abgeschloßen, die schon 2-3 Monate länger da waren als ich!!!

Und ich kann nichts dagegen tun, ich muss zahlen!
Aber diese Tante wird angezeigt!
Ob sie nun eine Strafanzeige mehr an ihrem fetten häßlichen Arsch kleben hat oder nicht, macht wohl auch keinen Unterschied mehr.
Und wenn ich sie schon nicht schlagen kann/darf, dann erfährt sie wenigstens so, dass ich - wenn auch spät - dahinter gekommen bin.

Ich war so naiv...
scheiße!

--- BHV - live ! --- at 00:10
 
 
 

2 Comments:

Anonymous caschy said...
Dreckspack - vieleicht sind ja bald wieder irgendwo günstig Kniescheibenwochen ;)
21:17  
Anonymous Jessi said...
*seufz* wär das schön...
02:31  

Kommentar veröffentlichen