3/31/2006 Ende...

Ih sitz hier und hatte grade n recht dicken Klos im Hals. Der Art director hat mir alles Gute gewünscht und ich hab nichts erwidern können.
Ich hasse "Abschiede"... mit sowas komm ich nicht gut klar. Kann ich nicht einfach gehen und einmal winken? *heul*

In ca. 5 Minuten verlasse ich :seeyou...
Cheffe ändert grade zum zweiten Mal mein Zeugnis... *g* Dabei muss das garnicht... egal jetzt.


Oh scheiße... ich würd am liebsten gleich mich einfach anziehen und verschwinden... scheiß.

greetz.
(die etwas Fertige....)


[edit:]
zu Hause...

Ich bin aufgestanden, hab mich verabschiedet, über mich wurde gelacht (egal) und hab meine Runde durchs Büro gedreht.
Ich kann gerne mal wieder reinschauen "Kaffee is´ immer da."
Mal sehen...

Egal, dass man über mich lacht, besser als, dass ich da stehe und heule. Und ich BIN eine von denen, die bei soner Scheiße heult!

Weil ich grundsätzlich Zeugnissen gegenüber sehr skeptisch bin hat Cheffe mir das nochmal erklärt: "Und falls Du das nicht lesen kannst. Das heißt: 1!"
*gg*

Man kann leider nur schwer erkennen was genau da steht (besonders oben), aber ... egal!


polizeiauto



Okay, :seeyou geht nun in das Schubfach "Erfahrungen" und weiter gehts... erstmal nachher shopping und das WE kann beginnen! *bg*

greetz.

--- BHV - live ! --- at 14:03
 
 
 

2 Comments:

Anonymous caschy said...
volle zufriedenheit=2
übertragene arbeiten=kann man auch als unselbstständig lesen

ne, is schon ok :)

schönes we und viel glück bei der jobsuche
23:05  
Anonymous Jessi said...
seh ich auch so.
Und auch "...setzte sie mit großer Genauigkeit und Sorgfalt um." finde ich hört sich an als wär ich lahmarschig gewesen...

naja, sie sagten, dass sie diese "verschlüßelten Nachrichten" nicht ausstehen können.... wollen wir mal daran glauben.

Danke und Dir natürlich auch!
23:25  

Kommentar veröffentlichen


 


3/30/2006 ...viel passiert

hey!
Da bin ich auch schon wieder. *g*
Wie gesagt, gestern war was los.

Arbeit war so lala... naja.
Nach Hause und ich wollte nichts weiter als auf meine Couch, am besten Schlafen.
Erstmal Essen abgegriffen von Tina (die heilig gesprochen werden sollte! *g*), hoch, gekocht.
Währenddessen ab an den PC, mails checken. Geht nicht. Hä?
Tjaja... mein Rechner hatte zwar Internet aber irgendwie auch nicht. Hab meinen Dad gestresst, dass der das wieder schnellstmöglich in Ordnung bringt. Um halb 11 Abends war es dann soweit. Ich hatte mich schon damit abgefunden, dass ich nicht mehr ins Netz kann und dann klingelt doch plötzlich wieder mein Handy.
Aufgrund der Webcam musste ich auf einen virtuellen Server freigeschaltet werden. Was auch nach einigem Hin und Her geklappt hatte, sonst hätt ich ja die cam nicht on gekriegt. Aber mein Dad hat weiter am Router rumgespielt, irgendwas mit gefixten IPs im Netzwerk oder so.
Und dann hat das olle Teil mir keine WLAN Verbindung gegeben sondern eine LAN... kein Wunder, dass das nicht funktioniert hat... ohne Kabel *lol*

Naja, das war das.

Ich lag grad schön auf meiner Couch und hab entspannt GZSZ (outing! *lol*) geschaut (mein Dad war grade nicht verfügbar, weil wir Besuch vom Vermieter hatten), da klingelt das. Ich geh ran "Wer ist da?" - "Polizei" und ich musste lachen.
Einer meiner Leser hier ist Polizist und brachte mir Infomaterial für eine meiner Storys vorbei.
War echt ne interessante Situation, is echt selten, dass jemand, den ich erst kurz zuvor im Netz kennen gelernt habe plötzlich in meinem Wohnzimmer steht. Bzw. das passiert sonst nie. (Nicht so schnell. *lol*) *gg*
War total cool.
Da kommt der in Uniform das Treppenhaus rauf, draussen vor der Tür ein Polizeiwagen...
(Beweisfoto)


polizeiauto


*lol*

Sorry, aber ich hatte bisher nur einmal Polizisten in meiner Wohnung, wegen zu lauter Musik. *lach* Das wird ne Weile dauern bis ich die Uniform verkraftet hab...*g*


So, dann hab ich gestern Abend noch die feste Zusage für´s Wochenende bekommen. (Und eben gleich nochmal *gg*) Das heißt Nachtschicht ist geritzt. *freu*
Und DAS heißt, sobald ich morgen meine Kohle auf dem Konto eintrudeln seh, geht´s nach der Arbeit ab einkaufen. Alkohol, Sachen zum Hübsch machen *gg*, später noch mit Nessy in die Stadt, schauen ob´s was Schickes zum Überschmeißen gibt (was ich mir leisten kann) und denn noch zum Abschluß ´ne heiße Schoki im Venezia.
Hach, ich WEIß, das wird ein absolut geniales Wochenende!

Und der live-stream wird dann so gegen 20 Uhr am Samstag eingeschaltet. Freut Euch nicht zu früh, ich hab keine Ahnung ob das interessant wird uns dabei zuzusehen, wie wir rumsitzen, labern, irgendwann im Bad verschwinden um uns zu stylen, spielen und saufen.
Bin ja gespannt was die anderen Gäste (oder zumindest der Gast) davon halten gestreamed zu werden. *lol* Pech.
Ich könnte auch Ton übertragen, aber ich denke nicht, dass ich das werde... das wär dann doch ein bisschen sehr hart, besonders wenn Nessy und ich langsam betrunken werden, dann kommen manchmal Gespräche zustande... die Themen sind definitiv nicht jugendfrei. *g*
Meine family traut sich nicht mehr ungestyled in meine Wohnung...*lol*

So, was noch?
Achja. Ich hab gestern einen Brief von einem Anwalt bekommen. "Jemand" sagte zu mir, dass das nix besonderes is "Ha! Ich hab jeden Tag welche!". Ich aber find´s zum Kotzen! Der "Deutsche Luftrettungs Service" will knapp 77 Euronen von mir!
Kann eigentlich garnicht sein, meine Beiträge sind nicht so hoch und gezahlt hab ich letztes Jahr im Sommer zuletzt. Wahrscheinlich die scheiß Mahngebühren, für Briefe, die ich nur geöffnet, geguckt von wem die sind und dann weggeworfen hab.
Jaja, ich Pute hab verpeilt zu kündigen und jetzt da mein Bremer Sparkassen Konto nicht mehr existiert sind die wohl n bissl böse... sowas nennt man "Spende". *grummel*
Naja, wenn ich dazu komm werd ich denen innerhalb der 10-Tages-Frist, die mir der Anwalt erteilt hat, einen Brief schicken mit ´ner Kopie von meinem Harzt IV Bescheid...und dem Angebot von monatlichen 5-Euro Raten. Wenn die sich darauf nicht einlassen, deren Pech, ich kann nicht mehr!
Das muss man sich mal reinziehen.
Man merkt wirklich deutlich, dass ich nicht so richtig gut mit Geld umgehen kann, aber dann krieg ich es doch geregelt jeden Monat mit den Klecker-Raten an die unterschiedlichsten Firmen etc. zu jonglieren.
Eigentlich doch garnicht schlecht.
Aber ob es irgendwann mal eine Zeit für mich ganz ohne Raten geben wird?
Oh mann! Wieviel Kohle ich dann hätte! 100 Euro mehr! (pi x Daumen)
Was wär das fein...

Gut, heute war sonst nichts mehr. Hab auf Arbeit nichts Großes mehr angefangen, hätte zwar noch zwei Vektorgrafiken machen können, aber wenn ich die nicht fertig kriegen würde bringt das auch nicht viel. (Und ich bin echt noch nicht so flink mit dem Proggi)
Mein Waschbecken funktioniert auch wieder. *g* Und dann hab ich heute noch mit meiner kleinen Sis "Geistertreppe" und "Bottle" gespielt, was tut man nicht alles damit die "Kleinen" zufrieden sind. *lach* (Aber sie lernt auch so verdammt schnell, da macht das richtig Spaß und wenn man dann auch noch das Glück hat sone kleine Siebenjährige vor sich sitzen zu haben, die oft redet als wäre sie schon 12...herrlich. Auch ihr Konkurrenzgeist ist süß. *g*)
DAS muss ich noch erzählen:
Ich frag sie ob sie mir dieses "Geistertreppe" leiht weil das betrunken sicher Spaß macht, da sagt sie zu mir:"Aber nicht, dass Du drauf kotzt!"
Ich konnte nur dumm gucken. Und dann lachen.
dann fragt sie mich ob sie sich mal mein "Bottle" ausleihen kann, wenn ihre Freundin zu Besuch ist und sagt "Wir kotzen auch nich rauf." und grinst fies.
Was hat die eigentlich für einen Eindruck von mir? *lol*
(Ich glaub das war doch keine so gute Idee ins selbe Haus zu ziehen... die kennt mich schon viel zu gut. *lach kringelig*)

Gut, morgen is mein letzter Tag... ich kann leider nichts machen, mitbringen oder so, weil Kohle noch nicht da. Dass ich Pleite bin haben ja schon alle mitbekommen. *schief grins* Schade, was solls. Geht halt nicht.
Aber naja, deswegen mach ich jetzt Schluß, guck noch n Film, ab inne Heia und Euch auch noch n schönen Abend.

bis morgen (oder so) *g*

greetz.

--- BHV - live ! --- at 21:30
 
 
 

3 Comments:

Blogger Uli said...
Tach erstmal.
Kleiner Hinweis am Rande: Das Bild wird nicht angezeigt! Bei dir wird es warscheinlich angezeigt, aber im web kann es nicht gehen! (f:\TemporaryInternetFiles\Content.IE5\Z627IDC5\polizeiauto1[1].jpg)

Solltest es bei Gelegenheit mal fixen....

Viel Spass am Wochenende! Vielleicht trifft man sich ja mal wieder zufällig..
21:37  
Anonymous caschy said...
Dein Dad hat wahrscheinlich dir im Router ne fixe IP verpasst, damit er den Port 8080 auf deinen PC forwarden kann. Alter Klugscheisser ich ;)
22:15  
Anonymous Jessi said...
@ Uli... das hab ich mir fast gedacht... aber aus irgendeinem Grund funktionierte das nicht auf dem normalen Weg... ich kümmer mich morgen mal drum, das natzt mich selbst. (Aber is ja zum Glück nur der Blick aus meinem Fenster auf n Polizeiauto *gg*)

Und Treffen glaub ich eher nicht, außer man läuft sich in der Nachtschicht über den WEg. Bürger is nich. *g*

@Caschy: Genau das! *lol+
22:46  

Kommentar veröffentlichen


 



Okay, weil gestern so einer von den Tagen war, an denen man eine Menge findet, das erzählt werden sollte, mach ich den Eintrag später.
Erstmal will ich den Arbeitsamt-Mäcker-Post machen (den ich gestern nicht geschafft habe, da mein Internet nicht funktionierte, dazu später mehr. *g*)


Also, Vorgeschichte:
Meine "Stiefmum" hatte 10 Jahre Knieschmerzen, wie stark die gewesen sein müssen, kann man sich erst jetzt annähernd vorstellen.
Nun sollte sie endlich im Debstedter Krankenhaus unter das Messer kommen.
Bereits Wochen zuvor sagte sie dem Arbeitsamt bescheid, dass es in nächster Zeit soweit ist. Schön und gut, diese Computer, die Standartmäßig blödsinnige Briefe verschicken, aber den Termin hat ihr sone Durchgeknallte verpasst.

Für jeden von uns Hartz IV Empfängern ist ein Vermittler zuständig (den Fallmanager lernt man ja nur auf eigenen Wunsch hin kennen bzw. wenn man ein "schwer vermittelbarer Fall" ist), kein anderer darf seine Arbeit übernehmen.

Meine Stiefma hatte aber leider Pech, kam zu einem Termin, ihr Vermittler hatte es versäumt ihr bescheid zu geben, dass dieser flach fällt, weil er krank war, sie wurde zu einer Kollegin geschickt und diese hat sich dann übereifrig an ihre Daten gestürzt.
Sie wurde wie eine Blöde von A nach B geschickt, sollte ins Amt kommen um eine Unterschrift zu leisten, wegen Amtsarzt, was schwachsinnig war, da die ja wusste, dass Tina (meine Stiefmum) demnächst nochmal ins Krankenhaus kommen würde.
Naja, das geilste war aber, als ein Brief einflatterte, ein Termin, mit der üblichen Rechtsbelehrung natürlich, Tina da angerufen, denn der Termin fiel zufällig genau auf den Tag der OP. Am nächsten Tag ist sie hin und hat nochmal persönlich bescheid gegeben, dass sie nicht kommen kann.

Die OP war Montag, Dienstag war sie beim Amt um die Bescheinigung abzugeben, kommt nach Hause und findet was im Briefkasten?
Eine Androhung der 10%-Kürzung für 3 Monate, weil sie nicht zum Termin erschienen ist und auch keinen wichtigen Grund angegeben hätte.

Erstmal Aufruhr im Haus. *g* Natürlich, was is das denn für ´ne Frechhheit bitteschön?
Sie war also gestern wieder da um das zu klären (vonwegen Schonen...*tze*)

Ihr Vermittler hat ausversehen eine "Folgenachricht" geschickt. Eine Folgenachricht ist Standart, kein änderbarer Text etc. und kein Einfluß des Vermittlers auf den PC.

Vielleicht sollte das AA doch noch mal alles ein bisschen detaillierter bedenken...
Grundsätzlich geht alles drunter und drüber, man wird oft behandelt als wäre man nichts Wert, nur weil man nicht das Glück hat arbeiten zu können und dann rühren auch noch mehrere Köche an einem Topf, was ja nur schiefgehen kann!
Die Leute da sollten manches Mal echt nochmal zu ein paar Schulungen und, zusätzlich zu dem was sie dürfen und was nicht, lernen was sozialer Umgang bedeutet.

Naja, es hat sich ja alles wieder aufgeklärt. Schwein gehabt sozusagen.
Der Vermittler hat sich bei ihr entschuldigt.

Hartz IV Empfänger (zukünftige, wie gegenwärtige) merkt Euch das! Nur von Eurem EIGENEN Vermittler "bearbeiten" lassen! Sonst gibts nur Blödsinn!

So, bis später dann.
Ich hab heute noch ne Menge zu erzählen. *g*

greetz.

--- BHV - live ! --- at 09:06
 
 
 


3/28/2006 Veränderungen

zu allererst muss ich das hier loswerden


DANKESCHÖN!


DANKESCHÖN!



Der liebe caschy hat sich nämlich vorhin mit mir Weichbirne abgegeben damit ich meine völlig bekloppte Idee eines livestreams verwirklichen konnte.
Und er hat´s geschafft! Jessi hat´s verstanden... naja, hingekriegt, verstanden auch nich wirklich. *lol*
Wie schnell sowas doch gehen kann, gestern noch überlegt ob das geht, gegoogelt, nix gefunden, caschy gefragt und schon! Trarah!

Seit eben hängt dann auch schon eine liebevoll gestaltete Warnung an der Haustür, womit mir jeder, mit dem Wahrnehmen und dennoch Betreten meiner Wohnung, die Erlaubnis gibt gestreamed zu werden. *lol*
Aber, naja, is ja auch nich immer.
Die Überlegung dahinter ist die, dass ich wenn ich mit Nessy zusammen sitze oder so, Besucher halt mal reinschauen lasse ob wir noch grade sitzen oder schon vom Sofa rutschen. *gg*
Nix großartiges, aber hey! Ich find´s cool.
Ansonsten, sollte die cam zwar an sein, ich aber kein stream machen, wundert euch nicht über Fehlermedungen oder evtl. merkwürdige smileys, das ist meine Wand. *lach*


So, und am offensichtlichsten ist wohl die Farbänderung... ich find das layout noch immer zu geil um es zu ändern (das sag ich echt nicht oft *freu*) aber wegen der Frühlingsstimmung musste wenigstens eine andere Farbe her - sorry, aber irgendwas grelles kann ich nu echt nicht ab!

Okay, eigentlich wollte ich auch noch über das Arbeitsamt herziehen (die mich diesmal in Ruh gelassen haben!) aber das mache ich morgen. Ich will meinen Feierabend schließlich noch ein klein bisschen genießen, dafür dann morgen umso ausführlicher...diese Spacken!

Schönen Abend noch.
greetz.

--- BHV - live ! --- at 21:40
 
 
 


3/27/2006 ja super

Montag... *grummel*

Ich war vorhin rechtzeitig hoch und hätte alles in der Zeit schaffen können um pünktlich auf Arbeit zu sein... aber NEIN! Es ist Montag. Da muss ja irgendwas sein!
Ich durfte erstmal mit einem ollen Pimpel am Waschbecken stehen und fleißig "pimpeln". *g* Echt eklig.

Aber naja, wenn das das einzig blöde heute bleibt, dann bin ich zufrieden, nachher meinen Dad schnappen und ins Bad sperren... danach dürfte das wieder funzen. *g*

Und wißt Ihr was?
Eigentlich lass ich mir meine gemütlich-melancholische-Frühlingsstimmung auch nicht verderben! Denn:
Scheiße! Ist das geil draussen!

Am Samstag haben Nessy und Ich nur noch ein bisschen zusammen gesessen und gemütlich ein Bierchen getrunken.
Am Sonntag war die Stimmung leicht... gereizt und ich hab mich nach dem Essen gleich verkrümelt. Aber: Ich habe es tatsächlich geschafft endlich mal meine Bude zu machen! Ja! *freu* Meine Küche is sauber! Und mein Boden glänzt wieder!

Also, alles in Allem ein doch recht erfreuliches WE... *lol*

So, aber mich beschäftigt noch etwas... also mal eine Frage an die "Rechtsgelehrten" Leser...*g*
Ich wurde von meiner ehemaligen Arbeitgeberin über den Tisch gezogen, mittlerweile hat diese ganz schöne Scheiße an den Hacken und ist aus der "Firma" geflogen, welche jetzt auch rechtlich gegen sie vorgeht.
Ich habe wegen ihr Schulden. Okay, ich musste einsehen, dass ich die Kohle zahlen muss und nie wieder kriege.
Aber... gibt es denn keine Möglichkeit ihr das "heim zu zahlen"? Ich würde sie so gern anzeigen!
(Ich kenne aber nur ihren Namen und weiß in welchem Ort sie gewohnt hat... nichts weiter. Und die OVB gibt mir natürlich auch nichts.)

Aber wenn wir schonmal dabei sind. Ich hatte, glaube ich, noch garnicht erzählt, dass diesbezüglich doch noch "alles gut" geworden ist. Wenn man das so nennen kann...
Ich muss "nurnoch" knapp 68 Euro zahlen... die restlichen 150 E, die ich der OVB noch "schulde", werden von meiner "Stornoreserve" beglichen...(auch wenn es mich echt wundert wo die auf einmal her kommt, weil es hieß, die wäre aufgebraucht. *seeeehr wunder*)

Gut, ich muss arbeiten. die andere Praktikantin hat mir grade einen Zettel in die Hand gedrückt. *g*
Also, einen nicht-stressigen Montag allen!

greetz.

--- BHV - live ! --- at 09:06
 
 
 

7 Comments:

Anonymous phoenix said...
Hallo! erstmal schön, das Du doch noch was positives am WE gefunden hast.
Ansonsten bin ich zwar kein Rechtsgelehrter, aber ich kann Dir 2 Dinge zu Deinem Problem sagen:
1tens: Die Polizei ist rein theoretisch in der Lage die neue Adresse selber rauszukriegen.
2tens: Eine Anzeige bei solchen "Kleinigkeiten" bringt meist leider nichts. Irgendwie ist das mit dem Rechtsstaat manchmal weit her hier...
Aber viel Glück dabei! :)
19:47  
Anonymous Jessi said...
Danke!
Ich glaub am besten wär´s wenn ich tatsächlich Ruhe gebe... ich kann wahrscheinlich eh nichts machen. *seufz*
Echt schade... würd der Kuh echt gern "in den Arsch treten"!

Danke nochmal.
greetz.
21:28  
Anonymous phoenix said...
Das kann ich nachvollziehen. Sicherlich würde das Deinem Ego auch ganz schön gut tun. Aber bestimmt gibt es Dinge in die es sich mehr lohnt, wenn Du da Deine Energie reinsteckst.
Ich denke mal da eine Deine Fähigkeiten im HTML und Design. Lässt sich da nicht ein Taschengeld oder ähnliches mit machen?
22:08  
Anonymous Jessi said...
*g*
Ui, das nennt jemand Fähigkeiten...
Danke. *g*
Aber ich befürchte in HTML bin ich ein Loser, die paar tags, die ich kenne, ich verstehe gerade so worum es geht. Irgendwann will ich das mal richtig lernen *fest vernehm*
Und Design... nunja... macht mir irre Spaß und ich selbst find auch nich schlecht was dabei so raus kommt, aber aussergewöhnlich genug? Keine Ahnung. (Liegt ja auch immer am persönlichen Geschmack.)
Außerdem fehlt es mir leider an Vit B und Erfahrung.
Bin ja froh, wenn mich Freunde, Bekannte und/oder Freunde von Freunden mal fragen ob ich was machen kann.
Irgendwann sicher, zumindest ist das ja mein Ziel, aber zur Zeit glaub ich würde das noch nichts werden.
(dann ist da ja auch noch das Prob mit dem Amt... wegen Angeben und so.)

Und das mit der Anzeigfe hat nichmal was mit dem Ego zu tun... sondern mit Genugtuung, mit Rache, Vergeltung, mit Gerechtigkeit!

Egal, ich kann auch ohne glücklich sein. *g*
Schöne Nacht noch.
greetz.
22:44  
Anonymous phoenix said...
Guten Morgen!
Nun, was Dein HTML angeht, da kann ich wirklich nicht so viel sagen. Aber da gibt es ja immer noch gute Bücher drüber, oder sogar viele kostenlose Kursseiten im Netz. Aber wenn ich mir mal die Designs von Deinem Blog anschaue, oder das von Nessy... ich gehe mal davon aus, das ist selbstgemacht? Das schaut auf jeden Fall schonmal viel versprechend aus. Ich kenne kaum jemanden, der das einigermassen vernünftig hinbekommen hätte.
Also übe doch einfach ein wenig, und evtl. kann man ja ein par "Opfer" dafür über eine von diesem Supermarkttauschwänden finden...
07:24  
Anonymous Jessi said...
Auch guten Morgen!
Danke! Schön, wenn das was ich mache den Leuten gefällt. *freu*
Ja, und natürlich sind die selbst gemacht. Okay, die templates waren mal son oller standart, den ich mir dann immer so anpasse, wie ich ihn brauche. Aber die Designs sind grundsätzlich immer nur von mir.

Aber mal ernsthaft... das mit den Tauschwänden... hört sich ansich nach garkeiner so üblen Idee an. *lol*
Vllt nehm´ ich da ja doch irgendwann nochmal was in Angriff.
*g*
Danke, hast mir den Tag verschönt!
greetz.
09:38  
Anonymous phoenix said...
ist doch gerne geschehen... :)
19:57  

Kommentar veröffentlichen


 


3/25/2006 Was war gestern? Was wird dies WE?

Ich bin "pleiter" als es geht und deswegen is dieses WE nichts angesagt.
Aber im Venezia sind Nessy und Ich gestern wieder gelandet. Obwohl wir das nicht wollten, weil Pleite...
Und hey! *g* Wir wurden nicht um 20 Uhr raus geworfen. Wir sind von allein gegangen.
Und ob das sehr erbärmlich ist, dass uns jetzt wirklich jeder grüßt, wenn wir kommen? Dass wir mit allen faxen machen können?
(Aber nur ein klitze kleines Bisschen! *lol*)

Aber trotzdem war das nicht gerade ein Freitag nach meiner Vorstellung... ich bin nach Hause, auf die Couch und... hab gepennt. Hab die Nacht auf der Couch verbracht weil ich zu faul war. Nichtmal das Bierchen, das ich noch im Kühlschrank hab, konnte ich trinken...
Naja heute wollen wir ein paar Pfandflaschen wegbringen und sehen, dass wir uns davon ein/zwei Bier holen, wenigstens am Samstag gemütlich zusammen sitzen. (Dabei frag ich mich nun wirklich nicht ob das erbärmlich ist. *blush*)
Und nächstes Wochenende ist zumindest geplant mit einem Bekannten in die Nachtschicht zu gehen.
Aber daran glauben kann ich noch nicht.
Denn 1. muss Nessy evtl. nächstes WE arbeiten und 2. wird der Typ seinen Kumpel nicht dazu kriegen mit zu kommen. Und allein mit ihm tanzen zu gehen... das stell ich mir ein bisschen problematisch vor (besonders weil unsere "Freundschaft" gerade erst in den Kinderschuhen steckt...)

Naja, erstmal dieses Wochenende nicht vor Langeweile sterben und die letzte Praktikumswoche durchziehen.
Irgendwie is das komisch...aber naja, da muss ich durch.

Ich wünsch allen ein schönes, erholsames WE! (@LUPO, Danke. Und sorry, dass ich es nicht geschafft hab zu antworten, hab´s n bissl spät gelesen. Schönes WE. *g*)

Und nächstes wird´s sicher mehr zu erzählen geben. *g*
greetz.

--- BHV - live ! --- at 08:10
 
 
 


3/23/2006 Busfahren und heiße Schoki trinken...

Zunächst.
Gestern war ein eher "durchwachsener" Tag... hab mich ziemlich gelangweilt und war echt froh als endlich Feierabend war.

Aber dann kam das erste Highlight des Tages. *g*
Ich wartete an der Bushaltestelle, der Bus kommt immer vom Bahnhof und dreht "am Seedeich". Der Busfahrer sieht mich komisch eindringlich an. Wundert mich kaum noch, die Leute, die da vorbei fahren (vorallem die älteren Ehepärchen) gucken grundsätzlich als würde da ´ne Prostituierte auf den nächsten Kunden warten. Zum Kotzen!
Nunja, der Bus kommt zurück, ich steig ein, zeig dem netten Herrn meine Karte, wünsch ´nen schönen Tag und will nach Hinten durchgehen.
Da fragt der mich: "Wo waren Sie denn gestern? Ich hab hier 2 Minuten gestanden und auf Sie gewartet!" Ich war total baff!
Hab ihm natürlich gesagt, dass das wahnsinnig lieb von ihm war, ich aber länger auf Arbeit war und deswegen später gefahren bin.
So süß!! Wenn man hier Hinten immer mit dem Bus fährt, dann erinnern die Fahrer sich auch ansonsten an einen.
Hatte relativ am Anfang des Praktikums zwei Tage den gleichen Busfahrer morgens. Einen Tag später lauf ich die Hafenstr. lang und der gleiche von den Tagen zuvor fährt an mir vorbei und winkt wie wild! *lol*

Sowas is doch mal fein!
Weiter im Text. *g*

So, nach Hause, mich fertig gemacht. Zwischenzeitlich mich noch total blamiert, weil so´n Mensch zum Heizungen ablesen da war und halt an JEDE Heizung in JEDEN Raum musste. Ich dachte der muss nur in den Flur und hab deswegen nix beiseite geräumt oder so.
So peinlich! Ich bin nämlich echt eine Sau in meiner Wohnung derzeit. Meine Küche sieht aus als wäre ich ´ne Möchtegern-Alkoholikerin. Zum Abwaschen bin ich auch schon seit ´ner ganzen Weile nicht gekommen.
Und bevor der Typ ins Schlafzimmer ging, hab ich ihm die Tür vor der Nase zu geschlagen und erstmal die ganzen Klamotten auf einen Haufen in eine Ecke geworfen. Muss ja nicht sein. Er fand das witzig. Und mein Dad hat sich beölt.
Toll.... *gg*

Danach ins Venezia... heiße Schoki. *yummie*
Und wißt ihr was? Es macht echt sowas von viel mehr Spaß Kaffee trinken zu gehen, wenn man den halben Laden kennt... gut übertrieben, aber mittlerweile kennt der Laden uns (Nessy und mich), treue Stammkunden, die alle Faxen mitmachen.
Wir gehen gern so hin, dass nicht mehr so viel Kundschaft da ist, ist dann ruhiger, man kann sich besser unterhalten und wird nicht mehr ganz so viel von den geifernden ´alten´ Kerlen angesabbert... *kotz* Außerdem haben die Leute mehr Zeit um Blödsinn zu machen.
Und es sind nicht mehr so viele kleine Mädchen da, die hingehen um die netten Kellner und Eisverkäufer anzuhimmeln und auf Klo dann rumkreischen. Die müssen dann ja schon fast wieder ins Bettchen. *lol* (Obwohl da auch die mehr oder weniger erwachsenen Frauen ganz schön abdrehen können. *blink*)
Schade ist, dass ich keine Kohle mehr hab und nächste Woche dadurch komplett auf meinen wöchentlichen Schoki-und-Rumblödel-Sucht-Besuch im Venezia verzichten muss.
Ich werd´s schon überstehen. *zusammen nehm* *g*

Okay, dann such ich mir hier jetzt mal was zu tun.

greetz.

P.S. Die gute Frau von der Maßnahme hat sich NICHT gemeldet. Da renn ich jetzt nichmehr hinterher, schließlich wird sie dafür bezahlt. Ich kümmer mich da nach dem Praktikum drum. *hmpf*

--- BHV - live ! --- at 08:37
 
 
 


3/21/2006 so Gedanken halt...

also...
ich hab mich wieder eingekriegt.
War gestern halt ein beschißener Tag, aber heute war´s schon wieder anders.
Wütend sein darf man doch auch mal.
Ich bin es noch immer, enttäuscht vorallem, aber naja, Zeitverschwendung.
Es lohnt nicht sich zu lang über Sachen aufzuregen, gegen die ich nichts tun kann.
(Darum diskutiere ich auch ungern über die Politik in unserm Land. *g*)

ich werde dann wohl irgendwann demnächst wieder Post von der D+S erhalten. Dann arbeite ich im Callcenter.
Hört sich das nicht toll an? *kotz*
Naja, besser als nix und besser als die ganze Zeit das Amt auf den Hacken zu haben.

Meine "Coacherin" von der Maßnahme hat sich dann heute auch endlich mal per Mail bei mir gemeldet. Sie hat mir von einem Praktikum erzählt... also mal ehrlich, schön und gut. Mit Aussicht auf Festanstellung, klasse.
Aber Langzeit, steht extra bei, ich hab jetzt schon 2 Wochen mehr bewilligt bekommen als normal. Das wird nicht klappen. Aber da schnack ich dann morgen (wenn sie sich meldet) nochmal mit ihr drüber.

Und diese Aussage ist nicht unberechtigt.
Versteht einer, warum dauernd auf den arbeitslosen unter 25-jährigen rumgehackt wird, aber wenn eine unter 25-jährige Person ankommt und was anbieten kann, dann schiebt der Staat da auch wieder einen Riegel vor...?
Mal ehrlich, ich glaub manchmal die wissen selbst nicht, was sie wollen.
Aber okay, hat kein Zweck.

Ansonsten "durfte" ich heute auf Arbeit "lernen" wie man eine Liste erstellt. Hört sich total banal an oder? Ich war sichtlich überfordert, aber ich hab´s einigermaßen kapiert nachdem sich der arme Programmierer extrem viel Zeit für mich genommen hat und deswegen sein eigenes Pensum nicht geschafft hat... *schlechtes Gewissen hab*

Außerdem war ich beim Chef und hab ihn schonmal darauf vorbereitet, dass nächste Woche Freitag mein letzter Tag ist und er sich ja schon Gedanken über mein Zeugnis machen kann.
Ehrlich DARAUF bin ich gespannt!
(Wehe das fällt nich gut aus! *lol*)

Jetzt wo ich ganz sicher weiß, dass ich absolut garkeine Chance auf irgendeine Art von Stelle bei denen hab, lass ich mich da auch nich mehr fertig machen, im Sinne von Stressen. Ich will in den letzten zwei Wochen noch soviel lernen wie in den leicht beschränkten Platz meines Hirns rein geht und dann bin ich wieder einfach nur arbeitslos...
Der Gedanke ansich ist definitiv deprimierend... aber wenigstens hat mir das was gebracht.

Aber, auch wenn der Abschied noch 2 Wochen auf sich warten lässt, weiß ich doch schon jetzt, dass ich den ein oder anderen vermißen werde...

Hmm... naja, was gibt´s jetzt noch mehr oder weniger interessantes/wichtiges, das ich berichten möchte..?
Nichts, das war´s erstmal.
Aber vielleicht kann ich ja wenigstens ein wenig stilles Mitgefühl für meinen verspannten Rücken erwarten...
könnte echt ne Massage gebrauchen.
In solchen Situationen wünschte ich wirklich (noch mehr als sonst), ich hätte einen Freund! *lol*

Na denn, bis demnächst wieder.
*Haare färben geht*

--- BHV - live ! --- at 18:00
 
 
 


3/20/2006 Ich könnte auch sterben...

... das würde keinen jucken!
Ich bin eine verfickte scheiß Versagerin!

Sinn in meinem Leben? Ha?! Wozu?!

Hoffentlich explodiert die Erde.... *ARGH*

--- BHV - live ! --- at 08:55
 
 
 

12 Comments:

Anonymous Lupo said...
Die Welt ohne Dich ??? - geht doch gar nicht

Tja, was sol man zu solchen Problemen sagen.

Die meisten Männer bleiben bei einem Typ Frau - wenn sie älter werden kann es auch mal 'ne andere sein, aber nur wenn sie von der wegkommen wollen, die sie zu Hause haben

Es darf ruhig auch mal 'ne ältere sein, aber die meisten möchten sich doch eher mit einer etwas jüngeren schmücken.

Zurückhalten würde Mann sich wohl, weil er Angst hat eine Freundschaft zu zerstören und vielleicht die Freundin auch mag


So, das behaupte ich jetzt alles mal als Mann - vielleicht hat ja jemand 'ne andere Meinung


Gruß

Lupo


- ... und mach keinen Sch...., nicht das ich noch vorbeikommen muss
09:17  
Anonymous Lupo said...
... und wieso Versagerin ????

ICQ ?
09:24  
Anonymous Jessi said...
keine Sorge, musst Du nicht.
Bin halt nur angepisst von allem.
Als ob ich scheiß machen würde! So Feige wäre ich nicht!

Und das mit icq ist ein nettes Angebot, aber ich bin 1. auf Arbeit und will hier nicht rumheulen. 2. Ist das nicht nötig.

Ich werd mir nachher einfach irgendwas zum Kurz und Klein hauen suchen und mal ein paar Aggresionen abbauen.

Scheiße, hätt ich jetzt gern einen eigenen Planeten nur für mich, ich würde die ganze Zeit schreien... keiner würde es hören...

Versagerin...? Weil mein Schicksal besiegelt ist, ich bin ein Nichts... nichts Besonderes...

Und das hasse ich!

Danke.
12:02  
Anonymous karl koks said...
Jeder Mensch ist nur das, was er sich wünscht zu sein. Wenn Du Dich selbst als Versagerin siehts, wirst Du nie was Anderes sein.

Also aufhören rumzuquaken, einen Plan aushecken und hoch den Arsch!

- Unerschütterliches Selbstbewusstsein kann nichts erschüttern!
- Wer soll an Dich glauben wenn Du nicht an Dich glaubst?
- Man kann ALLES erreichen, wenn man nur den festen Willen hat & nicht aufgibt. Niederlagen sind die Pepperonie im Chilli und nur ein grund noch mehr reinzuklotzen.

Ich habs satt hier nur Rumgejammer Marke "Mir gehts so schlecht und das wird auch so bleiben" zu lesen, mach mal Alarm und brech aus der Mittelmäßigkeit aus!
12:31  
Anonymous caschy said...
Nu hör mal auf, ich habe dich als superliebe offene Person kennen gelernt. Ich mag dich, weil du wirklich ne ganz liebe bist :)

Ist ehrlich gemeint, nicht aufbauend.
18:55  
Anonymous Jessi said...
Okay, das waren wirklich alles sehr liebe Kommentare, auch wenn der von Dir "unbekannter" *g* eher weniger lieb war, dafür hat er was gebracht.
Hab mir den ganzen Tag n Kopf gemacht wie ich um das Thema rumreden kann... ich will nicht direkt darüber sprechen.
Nur soviel, es hat nichts mit dem Kerl zu tun, der kommt nur dazu.

Es hat was mit Rückschlägen zu tun, denen ich nicht direkt entgegen wirken kann. Wo mir Leute einzureden versuchen "Das klappt!", ich das nicht glaube, Recht behalte und trotzdem am Boden bin.
Es ist nunmal scheiße, wenn ein Traum zerplatzt. Nicht, dass ich ihn deswegen aufgeben würde, ich befürchte nur leider, dass ich es nie schaffen werde ihn mir zu erfüllen, zu schlecht & zu alt.

Was soll ich sagen?
war einfach ein beschißener Tag, an dem ich einfach meinen Kopf unter der Bettdecke hätte lassen sollen!

Und ´ne Versagerin bin ich nicht freiwillig, ich versuch mein bestes das nicht zu sein, aber ich bin leider bisher nie gut genug gewesen. Einfach hoffen, dass sich das irgendwann ändert.

Entschuldigt bitte, sollte ich Euch einen Schrecken eingejagt oder Euch wütend gemacht haben!

@Lupo: sorry, mein icq hat vorhin gesponnen, ich kam nicht mehr on. danke nochmal.

@ caschy: *dich einfach mal virtuell knuddel*

drückt mir einfach den Daumen, dass ich es doch noch irgendwann schaffe....
Und mittelmäßig bin ich schon garnicht! *biggrin*

greetz.
19:19  
Anonymous Christiane said...
... es bringt nichts, wenn du dich selbst bemitleidest da hat der Karl recht.

Ich zweifele auch manchmal an mir aber was bringt es, andere damit zu belasten. Ändere das was dich stört und spreche nicht darüber.

Kleiner Tip von mir: bevor du dir den Kopf kaputtgrübelst, schreite zur Tat und mach was - kann doch nach deiner Aussage nicht schlimmer werden, oder?

Normal weiss doch jeder Mensch, was er kann und was seine positiven Seiten sind, oder? Willst du von allen Menschen jetzt einen Schulterklopfer bekommen? Etwa so, mensch du bist doch nicht so schlecht?! Ich versteh das nicht... klar ist ein Blog dafür da, dass jemand der einen führt über seine Gedanken schreibt aber nur schreiben bringt nichts!

Das alles ist nicht böse gemeint, sondern soll dir mal zeigen wie es auch anders gehen kann! ;-)
08:15  
Anonymous Jessi said...
@ christiane:
Alles schön und gut, auch wahr meinetwegen.
Aber:
Nicht darüber sprechen?
Was bitte is das denn für ne Einstellung?
Die Dinge, die mich echt manchml von Innen her auffressen, die erzähl ich schon keinem!
Und ich hab nicht vor irgendwann in die Therapie zu gehen nur weil ich immerzu mein Maul halte!
Also mal ehrlich!

Das ist doch bescheuert!
Und das hat nichts mit meinem Blog zu tun.
Hier schreib ich ja so gut wie nie was rein, dass mich persönlich wirklich belastet, wie schon einmal erwähnt, dafür hab ich andere Ventile (auch im Netz).

Und sorry, ich freu mich über jeden Klick auf meiner site, aber mit dieser Meinung kommst Du bei mir echt nicht weit!
10:01  
Anonymous Jessi said...
@ christiane:
Alles schön und gut, auch wahr meinetwegen.
Aber:
Nicht darüber sprechen?
Was bitte is das denn für ne Einstellung?
Die Dinge, die mich echt manchml von Innen her auffressen, die erzähl ich schon keinem!
Und ich hab nicht vor irgendwann in die Therapie zu gehen nur weil ich immerzu mein Maul halte!
Also mal ehrlich!

Das ist doch bescheuert!
Und das hat nichts mit meinem Blog zu tun.
Hier schreib ich ja so gut wie nie was rein, dass mich persönlich wirklich belastet, wie schon einmal erwähnt, dafür hab ich andere Ventile (auch im Netz).

Und sorry, ich freu mich über jeden Klick auf meiner site, aber mit dieser Meinung kommst Du bei mir echt nicht weit!
10:01  
Anonymous Jessi said...
scheiße...*grins*
10:02  
Anonymous Christiane said...
...also ich glaube du hast mich da falsch verstanden. Ich meinte nicht, dass du deine Klappe halten sollst.

Ich meine du solltest die Probleme am Schopfe packen und nicht an deine Person zweifeln sondern Taten sprechen lassen. Auch wenn der Angebetete daraufhin nicht leiden kann, dann hast du ihn auch nicht verdient!!

Du solltest es aber nicht soweit kommen lassen, dass du deine Probleme (geldtechnisch, beziehungstechnisch oder sonstige) dein Leben bestimmen. Dein Leben ist so kostbar bzw. jedes Leben ist kostbar, dass sollte niemand (auch wenn die Aussagen nicht ernst gemeint sind) so in Frage stellen!

Ich wollte dir eigentlich nur einen virtuellen "Arschtritt" geben, dass du nicht an deine Person zweifeln solltest und mal versuchen was daran zu ändern. Also, nicht böse nehmen! *drückdirdiedaumen*
11:15  
Anonymous Jessi said...
Ist in Ordnung.
Hab´s wohl in den falschen Hals gekriegt.

Keine Sorge, ich denke nicht mein Leben wäre nicht kostbar. Ich lebe gern.
Aber auch so oft mir das gesagt wird, ganz egal von wem, und auch, wenn ich mir selbst etwas anderes wünschen würde.
Jeder zweifelt mal an sich und ich ganz besonders. Das heißt nicht, dass ich mein Leben nicht genug genieße.
Es kotzt mich nur tierisch an, dass ich alles versuche und mir aber immer wieder von Leuten, die mehr zu sagen haben, ein Bein gestellt wird.
Weil ich nicht vom Fleck komme.

Aber egal jetzt.
Danke für die Kommentare.

Ich werds einfach weiter versuchen.

greetz.
(Schluß damit JETZT! *g*)
11:36  

Kommentar veröffentlichen


 


3/19/2006 Fragen an die Männerwelt...

Irgendwie hab ich das Gefühl das wird jetzt so mein Standart... Freitags saufen, viel zu lang hoch sein und mich Sonntags wundern warum ich seit Samstag durchpenn...
Aber naja, das kommt davon wenn man´s unter der Woche nich gebacken bekommt rechtzeitig genug in´s Bettchen zu kommen und morgens dann zu gern drin bleibt - schon komisch.

Mich würde mal was interessieren, vielleicht kann mir ja einer der vielen klugen Männer da draussen *blink* dazu was sagen. *hoff*

1. Bleibt ihr immer bei einem ähnlichem Typ Frau? Oder ändert sich der Geschmack schlagartig...?
2. stört´s Euch, wenn die Frau ein bisschen Älter is?
3. Wenn ihr eine Frau toll findet, aber wißt, dass die Freundin scharf auf einen ist...seid ihr dann "anständig" und versucht euch von beiden fern zu halten oder nutzt ihr die Situation aus?
3. UND BITTE dabei brauch ich echt Hilfe...:
Gibt es etwas, woran ich erkennen kann, ob der Kerl mich leiden mag?
Weil bei dem bringt mich mein Gefühl nicht weiter, sowie Versuche ihm näher zu kommen, einerseits bin ich sicher... aber andererseits
Also, gibt es eindeutige Signale, von denen ihr erzählen "dürft" ohne euren "Kollegen" damit ins Fleisch zu schneiden? *g*
(Ich weiß, Männer sind angeblich sehr simpel gestrickt... aber aus irgendwelchen Gründen kann ich dieser Theorie nicht ganz zustimmen...)

Wäre nett...

Ansonsten war dies WE nichts weiter, zu viel Schlaf, zu wenig raus gekommen und morgen is schonwieder Montag...
(Mein Horoskop sagt das wird ein toller Tag. na denn ma schauen...*g*)

greetz.

--- BHV - live ! --- at 19:59
 
 
 

2 Comments:

Anonymous caschy said...
Zu 1: Ändert sich
Zu 2: Ja
Zu 3: Nich nie in der Situation gewesen, aber mit einer würde ich es probieren, vielleicht ist es die Liebe des Lebens. Deine Freundin sollte sich mitfreuen, auch wenns hart ist.
Zu 4: Leider gibt es da keine "hints". Manche sind nur nett, manche wollem mehr - wie du das rausfiltern willst, ich weiss es nicht. Mal Arsch zusammenkneifen und fragen ;)
18:54  
Anonymous Jessi said...
zuerst Danke!
Zu 1: oookay...
zu 2: scheiße, schon verkackt. (sind aber nur n paar Monate!)
Zu 3: Nich so rum. Ich glaub er steht auf meine Freundin!
Zu 4: Hab ich vor n paar Monaten, seither hat sich das allgemeine Verhalten aber geändert...
19:09  

Kommentar veröffentlichen


 


3/18/2006 Wochenende

*Jubel*
Auch wenn ich nur drei Tage auf der Arbeit war diese Woche, hab ich mich doch extrem drauf gefreut! Wochenende!
Nessy war bei mir und nachdem ich "gezickt" hab, hat sich auch endlich eine Person blicken lassen, bei der ich seit Monaten vergebens gewartet habe, dass er sich endlich mal meldet.
War ein netter Abend, auch wenn ich persönlich finde, dass ich nun nicht mehr wirklich im allerbesten Licht dastehe... aber naja, wann tu ich das schon..?

Jetzt bin ich besoffen.... ja ehrlich, total! Er ist schon lang nach Hause und Nessy ist auch grade los. Mein Tisch sieht "gut" aus...*g*



Alles in allem, ein relativ erfolgreicher Abend... auch wenn ich persnölich mir ein leicht anderes Ende gewünscht hatte... man kann nicht alles haben.

Und jetzt ab ins Bett, hoffentlich schöne Sachen träumen und morgen (also eigentlich ja heute) gleich wieder mit Nessy saufen... OH JE!

greetz.

SCHÖNES WOCHENENDE!

--- BHV - live ! --- at 03:52
 
 
 

1 Comments:

Anonymous Jessi said...
Ach und Danke Nessy.... für´s Rum/Ausheulen.... *knull*
04:56  

Kommentar veröffentlichen


 


3/16/2006 zweiter Tag

Hey!
Mir gehen mehrere Dinge durch den Kopf, also nicht wundern, sollte es leicht chaotisch rüber kommen...*g*

Also...
gestern war der erste Tag. Erst war´s stinklangweilig und meine Furcht hatte sich bestätigt. Ich hatte nichts zu tun. Und dann konnte ich nichmal an "meinem" PC sitzen...*grummel*
Dafür ging dann kurz vor Feierabend auf einmal alles drunter und drüber, ich war angepisst, weil ich etwas machen sollte wovon ich keine Ahnung hatte.
Dann wurde plötzlich alles später und ich hatte noch einen wichtigen Termin.
Der liebe Techniker hat mich dann zum Glück extra noch nach Hause gefahren. *dank*

Der gute Mensch mit dem ich dann meinen Termin hatte wurde von mir angebrüllt und musste meine Heulerei ertragen.
Es ging wieder mal um die OVB... *kotz*
Diese SCHWEINE!!!!
Aber gut... lange Rede kurzer Sinn: Mir werden mit jedem Schreiben mehr Schulden untergejubelt!
Aber HAHA! Ich habe schwarz auf weiß, was ich zu zahlen habe (auch wenn von mir ja unverschuldet - was solls) und KEINEN CENT MEHR!

So, das dazu. Mein Abend verlief ruhig. Ich hab lecker Essen bekommen *g*, hab mich vollgestopft, gezeichnet, versucht ein Programm zu nutzen, ging nich, Fernsehen und ab ins Bett. Tja, Feierabend halt. *g*

So, jetzt sitz ich hier (wieder an meinem PC *jubel*) und stelle wieder Objekte frei. Was ich persönlich ja sehr gern mache. Schön, wenn die Arbeit Spaß macht. *g*

Aber, was mir durch den Kopf geht seit heute morgen...
JEDER DER NICHTS VON BESCHEUERTEN JESSI-UND-DIE-MÄNNER-GEDANKEN LESEN WILL, KLINKT SICH JETZT BITTE AUS! *g*

Morgens im Bus, jeden Tag ein Typ, der starrt mich an. Er ist wahrscheinlich grade erst 20 oder sogar jünger.... ein anderer, den ich sehr geil finde... ignoriert mich, wahrscheinlich is der älter...
Warum, zur verfluchten Hölle, stehen zur Zeit nur Typen auf mich, die DEFINITIV zu jung sind!
Und der einzige, auf den ich steh, der jünger ist als ich... der will mich nicht.
(Und scheiße... bin ich scharf auf den! *lol*)

Heute Morgen im Radio hat der Dicke gesagt, dass irgendeine Uni rausgefunden hat, dass durchschnittlich der 13.te Mann der Richtige für eine Frau ist.
Nun bin ich am Grübeln... ich kann nicht genau sagen bei wieviel ich bin... ab wann stuft man eine "Geschichte" denn als ernsthaft genug ein?
Mir persönlich würden ca. 10-11 einfallen, die "zählen"... das hieße ich müsste nich mehr lang warten. Wenn ich aber nach den Kriterien anderer gehen würde... dann wäre ich wahrscheinlich schon drüber weg... WAS HEIßT DAS JETZT???
*fürcht*
Geht´s dabei jetzt um Sex-Geschichten oder um wirklich Emotionale Bindungen? Geht´s um verliebt sein und "den hätt ich gern als Freund" oder um Beziehungen?

Ärgerlich...
Was mir am meisten Angst macht, ist der Gedanke, dass ich mit 23 evtl. schon den 13 hinter mir habe (je nach Kriterien), das wäre dann mein Ex... deprimierend...


Okay.
Ansonsten ist jetzt erstmal nichts mehr.
Schönen Tag noch.
greetz.

--- BHV - live ! --- at 10:02
 
 
 


3/14/2006 morgen wieder...

Heute war mein letzter Tag.
Morgen muss ich wieder zur Arbeit und ich hab echt Schiß irgendwie.
Hab Schiß, dass jetzt garnichts mehr zu tun ist für mich.
Die paar festen Aufgaben, die ich zu erledigen hatte vorher, wird jetzt sicher die andere Praktikantin übernommen haben, muss ja gemacht werden.
Und es is eh schon nich so prickelnd viel zu tun...*seufz*

Hoffentlich langweile ich mich nicht zu tode...

Naja, jetzt gehts gleich erstma ins Bett, an schöne Sachen denken und dann wird das schon...*hoff*

Auf jeden Fall wird´s dann sicher endlich auch wieder ein bisschen mehr zu erzählen geben. Bin dann ja wieder "unterwegs". *g*

Also bis bald.

--- BHV - live ! --- at 22:13
 
 
 


3/12/2006 ich konnte nicht widerstehen...

Hi!
Ich bin ja noch immer krank geschrieben und auch bis einschließlich Dienstag.
Mal ehrlich, meine Güte, was gehen bitte alles für Viren um, dass die Ärztin solche Angst hat?
Aber das ist auch garnicht so übel muss ich sagen. Am Donnerstag ging´s mir nochmal richtig schön dreckig. Und gestern lag ich um 17:30 Uhr im Bett und hab bis jetzt durchgepennt. Jetzt sitz ich hier und mir is schlecht. Keine Ahnung warum.

Aber naja, ich will nicht jammern sondern muss nur mal was loswerden.
Ich konnte nicht widerstehen als es Freitag so geil draussen war. Ich hab meiner "Stiefma" ein wenig Gesellschaft geleistet während sie Schnee schippte vor der Haustür.
Ich stand im Eingang und musste Lachen, weil sie gerade einmal Hoch und Runter alles fertig hatte und hinter ihr schon wieder eine neue Schicht wunderbarsten Neuschnees die ollen Steine bedeckte.

Is das zu fassen? Bremerhaven liegt unter Tonnen von Schnee.
Sowas hab ich schon lang nicht mehr erlebt!

Und wenn man aus meinem Schlafzimmerfenster sieht, schaut man direkt auf diese herrliche Winterwunderlandschaft...(aber selbst rausgetraut hab ich mich gestern nicht mehr. Wenn sich schon der kleine Piffel meiner "Stiefma" wie ein Delphin hüpfend und zentimeterweise fortbewegen muss...*lol*. Das muss wirklich anstrengend sein.)
Aber Freitag hab ich ein Foto von dem herrlichen Bild, den der Garten derzeit bietet, gemacht.







Tut mir Sorry, aber mehr gibt es zur Zeit bei mir nicht zu erzählen...
Hab schließlich keinen richtigen Kontakt zur Aussenwelt. *schief grins*

genießt den Sonntag.
greetz.

--- BHV - live ! --- at 04:37
 
 
 

1 Comments:

Anonymous Lupo said...
Ich "darf" bei dem schönen Wetter arbeiten, während du im Bett liegen musst. Kopf hoch !
11:27  

Kommentar veröffentlichen


 


3/06/2006 daheim...*seufz*

Cheffe hat mich nach Hause geschickt...
Ich bin krank... *wein*
Keine Ahnung was los is... mir geht´s einfach irre beschißen... der Kopf is "dicht" und ich bin so schwach auf den Beinen...

Beschißener Montag... so stell ich mir einen Wochenbeginn nicht vor!
Geh jetzt ins Bett.

greetz.

--- BHV - live ! --- at 10:41
 
 
 

4 Comments:

Blogger Uli said...
Gute Besserung
20:47  
Anonymous Jessi said...
Dankeschön
22:21  
Anonymous Lupo said...
Auch von mir Gute Besserung
15:17  
Anonymous Jessi said...
Und Dankeschön auch an Dich. *g*
15:47  

Kommentar veröffentlichen


 


3/05/2006 Bürger...*seufz*

Ich hatte nicht vor lange zu bleiben und das bin ich auch nicht.
War gegen drei schon zu Hause... genau richtig.

War mit ´ner Bekannten im TS, Rüssel, Yesterday (wo´s am besten war, abgesehen von fehlenden Sitzplätzen und dumm in der Gegend rumstehen) und im Magix (natürlich *g*), wo ich meine Wette einlösen wollte, der junge Mann aber scheinbar grade garkeine Zeit hatte und wir auch ganz schnell wieder abgehauen sind. Ich frag mich wirklich wie die Leute zu den "Dirty Dancing" Liedern so abgehen können (nichts gegen die Songs, die sind schön, aber... zum Tanzen und Party machen? *kopfschüttel*)

Danach noch zu Ali, Lamacun, wo mir fast die Zunge aus dem Rachen geflohen wäre, weil das mit der Zeit echt scheißenscharf wurde. *gg*

Als ich dann allein nach Hause lief, war ich echt froh, dass ich in der Nähe der Polizei wohne! War wirklich gruselig, die Hafenstr. tot (obwohl´s da noch ging mit dem Unbehagen), außer vor dem Sound, warum ich dann auch gleich mal die Straßenseite wechselte. Man kann ja nie vorsichtig genug sein.

Okay, das wars auch schon. War WE, gibt nich viel zu erzählen...

Letzte Woche wurde von mir freigestelltes Gemüse für ein layout genutzt. (VOLL COOL!)
Außerdem war die komplette Woche gespickt mit Verwirrung (Mann), Hass (Frau), totaler Langeweile (Donnerstag), dem wunderschönen Alltag eines mehr oder weniger arbeitenden Menschen, zwei Mal Venezia und shopping (Muss auch mal sein! *gg*).
Also, eine recht ereignissreiche Woche.

Hoffe alle anderen können auch gute Bilanzen ziehen und nun den Rest entspannt und locker hinter sich bringen.
schönen Sonntag!

--- BHV - live ! --- at 09:22
 
 
 


3/01/2006 "Rock-Palast" *lol*

Okay, sorry, aber diese Story muss ich nu mal loswerden.
Ich hatte bereits vor einigen Monaten mit gesenktem Blick *g* gestanden, dass ich früher im Opole rumhing.
Das letzte Mal war ich da nach der Umbenennung in Hustler, weil ich sehen wollte ob der Imagewechsel funktioniert hat. Scheinbar schon, keine Klein- und Großkriminellen mehr, die Geld und Weiber in den Laden brachten. *g*
Einige Wochen nur später war der Laden dicht, vor ca. drei Wochen (vllt auch etwas mehr) hat er einen Neustart versucht. Aber scheinbar auch der ging in die Hose. Schon am dritten Wochenende als ich vorbei lief waren die Gitter geschloßen. *lol*

Gestern bin ich daran vorbei gelaufen und was sehe ich?
Werbung... Plakate auf denen Frauen auf Motorrädern abgebildet sind. Darunter der Text "Eröffnung demnächst". Ich schau nach oben, hängt da doch tatsächlich schonwieder ein neuer Name uber dem Eingang.
Jetzt nennt sich das Ding Rock-Palast.
*gröhl weg*
Wollen die jetzt die Kuttenträger anlocken?

Wenn ich nicht ahnen würde, dass das eh nur wieder ein absoluter Reinfall wird, dann wäre ich glatt mal neugierig und würde mit Nessy mal da reinschauen... wenn die gute Mucke spielen, warum nich?
Aaaaber: Der Laden gehört sicher noch immer einem Polen, der größtenteils Polen eingestellt hatte und auch Musik sowie Publikum in die Richtung gingen (abgesehen von den Südländischen Mitbürgern. Durch diese Mischung enstanden dann ja diese schönen Streitereien vor der Clubtür... und ich glaub da ging´s nichmal um Weiber...*g*).
Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass sich an dem Ambiente viel geändert hat... und da "mein Dj sicher (erstrecht bei rockiger Mucke) nicht mehr da arbeiten wird...(selbst wenn... arsch...)
da kann ich dann bestimmt trotzdem getrost drauf verzichten.

Okay, wollte diese typisch bremerhavenerische Erfolgsgeschichte berichten. *g*
Darüber wird es sicher noch öfter etwas zu erzählen geben... ich hab die Ahnung, dass der Besitzer nich so leicht aufgeben wird.

greetz.

--- BHV - live ! --- at 20:46