5/04/2006 Bakterien-Nährboden Blut

ECHT EKLIG!

Bereits vor grob geschätzt 2 Wochen hat mir Nessy die wieder einmal völlig zertrümmerte Telefonzelle in der Hafenstr. (ehemalig Kistner, direkt an der Litfasssäule) gezeigt. Mit den Worten: "Das darf doch nicht wahr sein!"

Ich komme oft in der Woche daran vorbei und hab da nie drauf geachtet, sie ist immer beschädigt und auch irgendwie nie betriebsfähig. Der Hörer wurde abgerissen, die Fenster sind zertreten etc. Man kennt es nicht anders und geht einfach nur noch kopfschüttelnd daran vorbei. Man fragt sich wirklich warum das Ding da überhaupt noch steht.
Damit Leute daran ihre Wut auslassen oder in ihrer übermütigen jugendlichen Art "Spaß" daran haben können, ob indem man darin Leute zusammen schlägt, absticht oder die Zelle an sich halt einfach demoliert -was definitiv die weniger abstoßende Variante ist.

Nessy erzählte mir, dass sie schon vor gut einer Woche die eklige "Verunstaltung" entdeckt hätte. Und ich muss echt sagen, zwar nicht in dem Moment, aber mittlerweile stockt mir schon ein bisschen der Atem.
Ich komme nun also schon zum ich-weiß-nicht-wievielten-Mal daran vorbei, heute mit meiner Stiefmum und meiner Sis und die beiden gucken auch nicht schlecht als sie das sehen. "Ist mir noch gar nicht aufgefallen." sagt meine Stiefm. dazu.
Wie jedem.
Allerdings MUSS das demjenigen aufgefallen sein, der zum sicher knapp hundertsten Mal eine der Scheiben (die vordere untere in der Tür) ausgewechselt hat. (Was allerdings auch erst Anfang der Woche passiert sein kann. )





Leider kann man das mindestens 3 Wochen alte Blut nicht so gut erkennen, wie ich mir das gewünscht hätte, zuviel Licht, nur ´n Kamerahandy. *g* Und ich traute mich echt nicht die Tür anzufassen um sie zu öffnen! WEr weiß was da noch alles dran klebt! *yaiks*


Okay, ich wollte schon seit geraumer Zeit dazu etwas sagen, aber naja... leider muss ich hierbei gestehen, scheint mir das Knipsziel nicht davon zu laufen...
Und mit jedem Tag finde ich wird es dringender etwas dazu zu sagen!

KANN DENN NIEMAND DAS MAL SAUBER MACHEN?

Ich kann ja durchaus verstehen, dass die Leute sich davor vielleicht ekeln mögen, aber warum wird das Scheißding dann nicht endlich abgerissen. Meinetwegen stellt es an anderer, besser geeigneter Stelle wieder auf (porentief gereinigt natürlich!) Aber schafft es endlich weg!
Meine Güte, darin werden regelmäßig Leute verprügelt.
Der Standort ist beschißen!
Ich wechsele grundsätzlich schon vor ehemalig Kistner die Straßenseite! Einfach weil die Ecke prädestiniert zur Ausführung von kleinkriminellen Verbrechen ist!
Und die funktioniert doch sowieso nicht!

Ich bin echt erschüttert darüber! Und sauer. Es gibt Kinder, die jeden Mist in die Finger nehmen... das muss man sich mal überlegen! *würg*

Okay, genug ekliges für heute. Dafür war eigentlich der Tag auch viel zu schön!

Ach: echt genial, wie wenig bei diesem Wetter im Venezia los ist! *gg* Fast absolut freie Platzwahl!

Und ich hab heute den großen "Krake"-Kopf gesichtet... hach, ich rieche schon fast Zuckerwatte und Popcorn. Ich liebe den Freimarkt... schade, dass man den hier mit jedem Mal mehr vergessen kann. Was soll´s, ich werd mich da trotzdem wieder aufhalten. Musste heute erst das Versprechen geben diesmal wieder einmal nur allein mit meiner kleinen Sis zu gehen. *g*
Und dieses Mal hab ich mein eigenes Geld für Eis! *lol*

Allen einen schönen hoffentlich letzten Arbeitstag in dieser Woche!
greetz.

--- BHV - live ! --- at 20:54
 
 
 

7 Comments:

Anonymous caschy said...
Ich hasse den Freimarkt...
00:05  
Anonymous Jessi said...
ach wie schade... dabei kann man da soviel Spaß haben - mit den richtigen Leuten kann man immer Spaßn haben. *g*
01:34  
Anonymous Lupo said...
Ich kann mich Caschy nur anschließen ..... leider - hast du die Mail gekriegt ?
07:49  
Blogger Erdbeer-Blut said...
ich möchte den freimarkt auch nie besonders.. aber geh da auch hin *g*
cool das du die zelle ma angesprochen hast.. echt unmöglich die is seid bestimmt 2-3wochen schon so.. man kann sich gar net vorstellen wie das aussah als ich die gesehen hab *urghs*
lieben gruss, Nessy
11:21  
Anonymous Jessi said...
@ Lupo: Ja, habsch. *g* antworte später.

@ Nessy: Ich erinnere mich. Hab damals Stundenlang versucht Dich zu überreden mit zu kommen... und bin mit Kathrin los. Diesmal kommste mir nich davon...
11:34  
Anonymous Lupo said...
Das "BLUT" sehe ich mir erstmal an - und wenn's nur Traubensaft ist leg ich euch über's Knie
15:23  
Anonymous Anonym said...
*lol* das hättest du wohl gern...
Jessi
16:04  

Kommentar veröffentlichen


 


 

 

 

 

 

archiv:

  • August 2005

  • September 2005

  • Oktober 2005

  • November 2005

  • Dezember 2005

  • Januar 2006

  • Februar 2006

  • März 2006

  • April 2006

  • Mai 2006

  • Juni 2006

  • Juli 2006

  • August 2006

  • September 2006

  •