6/10/2006 Sommer ist (wieder) zu Besuch...

Okay, was hab ich gemacht? Mal überlegen...

Am Mittwoch war morgens mein Ex da, todmüde und nicht wirklich zu vernünftigen Gesprächen taugend. Naja.
Danach war ich bei meiner Ma zu Besuch auf Arbeit.
Und später hab ich mich mit ner Freundin getroffen. Sie hatte "Freigang" von ihren Kids *g* und wollte einen Kaffe trinken. Und so bin ich zum dritten Mal in Folge ungeplanter Weise im Venezia gelandet und habe schon um 15 Uhr meinen Wodka-Becher vor mir stehen gehabt. *ui*
Vanessa ist auch noch mit ihrer Family da aufgetaucht. *g* Obwohl sie krank war. Ich persönlich fand es ja nicht unbedingt die beste Idee mit Hustenreiz einen Milchmix zu trinken, aber das muß ja jeder selber wissen. *blink*
Meine Freundin hab ich noch zum Haare färben bequatscht und dann gings nach Hause.

Am Donnerstag war ich schlichtweg den Tag zu Hause, und gestern auch. Haben im Garten gesessen, im freien gegessen (ich könnte mich tierisch über das Viechzeugs aufregen!) und ich hab meine Sis zu einer WM-Eröffnungsspiel-Feier gebracht. Der mini-Spaziergang hat mich echt fertig gemacht. Meine Güte war das warm, wenn man sich bewegt hat. *lol* Ansonsten hab ich mir nur fleißig die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Weil Stefan ja keine Zeit hatte. Ich bin echt froh, dass die WM nur 4 Wochen geht... dann dauert es wenigstens nicht allzu lang bis er wieder andere Sachen im Kopf hat. *lol* Und Bock auf Bürger nach dem Spiel hatte ich irgendwie auch nicht. Aber vielleicht geh ich nächstes Mal mit, wenn die am Deich hocken sollten... Bier, Sonne und laute Männer. Das muß doch gut werden. *lol*
Dann zieh ich auch mein neu erworbenes Germany-Kinder-Shirt an. *lach* (Ich warte ja auf ne Gelegenheit, gestern hab ich die verpasst.)

Abends saß ich am Fenster und hab den Hupkonzerten zum 4:2 gelauscht. *g*
Auch wenn ich selbst nicht so auf die WM abfahr und froh bin in keinem der Städte zu wohnen, wo Spiele ausgetragen werden, freue ich mich doch immer wieder, wenn die Männer laut hupent und mit bunten Fähnchen schwingend durch die Straßen brettern.
Das ist irgendwie süß.
Ich glaub die einzige damit vergleichbare Freude (wie wenn die "eigene" Mannschaft gewonnen hat) ist wenn das Kind geboren wurde... vergleichsweise! *gg*

Ach und ein paar ober-schrottige Stellen hab ich mir ausm Netz gesucht, morgen mal Bewerbungen schreiben.

Und heute? Heute wird gegrillt, natürlich bei dem Wetter! Es kommen Freunde von meiner Stiefma und vielleicht auch noch ein Bekannter (glaub ich aber noch nicht dran.)
Gleich geh ich erstmal einkaufen ALK...*g*

Ich wünsche allen ein schönes, sonniges und fröhliches Wochenende!
greetz.

--- BHV - live ! --- at 10:40
 
 
 

2 Comments:

Anonymous Nadine said...
Ich verstehe meine Mitmenschen nicht, beschweren sich über den Fussball und die WM und decken sich trotzdem mit WMfanartikeln ein. *kopfschüttel*

Wir sollten froh sein die WM bei uns zu haben - wann wird so ein Grossereignis wieder bei uns sein. Davon werden wir unseren Kindern und Enkeln noch erzählen. *grins*
15:00  
Anonymous Jessi said...
Ich beschwere mich ja garnicht...das Shirt ist süß. *g*
Und ICH werde davon niemandem etwas erzählen. Ich steh halt nich drauf.
22:37  

Kommentar veröffentlichen


 


 

 

 

 

 

archiv:

  • August 2005

  • September 2005

  • Oktober 2005

  • November 2005

  • Dezember 2005

  • Januar 2006

  • Februar 2006

  • März 2006

  • April 2006

  • Mai 2006

  • Juni 2006

  • Juli 2006

  • August 2006

  • September 2006

  •