6/20/2006 Steinschlag... von hinten

Oh Mann! Von verjagt grade! Steh im Bad, will mir die Zähne putzen und auf einmal ein wahnsinns Krach, dachte erst da hätte jemand was von oben im Treppenhaus runter geworfen oder so. So laut war das.
Auf den Balkon und plötzlich kommen die Mieter aus dem Nachbarhaus auch raus.
"Hast Du das auch gehört?" "Was war das?"

Tjaha... das Taubengrab hat wieder zugeschlagen. Möchte wissen wieviele von den Viechern grade an einem Herzinfarkt abgekratzt sind. *lol*

Diese Steine brauchen auch nicht mehr viel... ich muss mich wohl drauf einstellen mich nächstes Mal nicht so zu wundern:





Und das war der Krach, das große Loch da... das war da vorher nich. *gg*




Ach und übrigens haben sich scheinbar die Besitzer oder wer anders die Mühe gemacht in das Haus zu gehen und die Fenster zu schließen und ein paar Fensterläden herunter zu lassen.
(Hat sich in den letzten Tagen auch wieder häufig verändert das Bild.)

Gut, viel Spaß nachher beim Spiel!
greetz.


EDIT!:
Alles klar, die Nachbarn haben die Zeitung angerufen! *lol*
Die Nordsee-Zeitung war da und morgen wird dann wohl der Bericht zu lesen sein.
Hier der Fotograf *lach*:




Und später wird meine Stiefmum wohl auch noch zur Wache rüber gehen, weil es ab heute Nacht sonst ganz schön gefährlich wird.
(Unser Nachbar parkt seinen Roller immer auf dem Hof. Der kann wohl von Glück reden, dass er nicht da ist, der Roller wäre jetzt ziemlich zerkratzt.)

Mehr vielleicht später.

EDIT!:
Später ist jetzt. *g*
Hier is was los heute!
Wir dürfen nicht mehr durch unsere eigene Hoftür gehen, Lebensgefahr.
Sagt der nette Beamte, der eben hier war. (Gesicht unkenntlich gemacht.)




Mit viel Glück kommt nachher die Feuerwehr und schafft das Geröll weg.


LETZTER EDIT!:
Das geilste Erlebnis des heutigen Tages war...
Ich auf unserem Dach!
*gg*
Scheiße, war das geil da oben! Richtig schön und die Luft erst!

Ein mann kam irgendwann, der hatte garkeine Lust was zu machen "Da passiert heute nichts mehr. Morgen oder so machen wir da mal was." Scheiß Ausreden haben wir nicht gelten lassen und meine Stiefmum hat ihn rauf gescheucht aufs Dach. Als er dann die Brocken gesehen hat, hat er doch zugepackt. *g*
Hat er wohl n Schreck gekriegt.
Und wir sind hinter ihm her aufs Dach. Wirklich schön.

Und von hier kam der Mist und da wird auch noch mehr von kommen!:




Morgen kommen die Jungs dann wohl und kloppen den Schutt ab.
Na endlich!

Das wars dann für heute.
greetz.

--- BHV - live ! --- at 10:52
 
 
 

4 Comments:

Anonymous noodles said...
kannst du nich deine webcam auf den balkon stellen damit man das ganze live verfolgen kann? *lol*
13:31  
Anonymous noodles said...
NZ-Online: "Zementbrocken knallt in den Innenhof. Marodes Haus in der Dionysiusstraße wird zur Gefahr für die Nachbarn" warum interviewen die immer nur rentner? ;o)
11:02  
Anonymous Jessi said...
*lol*
Weil meine Stiefmum nicht aufs Bild wollte und mich keiner gefragt hat. (Außerdem haben die den Mist aus seiner Wohnung heraus fotografiert.)
Aber ganz schöner Unfug. Das hört sich ja grade so an als wäre sein Leben in Gefahr gewesen, dabei sind wir die jenigen, die nicht mehr durch ihre eigene Hoftür laufen dürfen!
(Und vor zwei Tagen waren da keine Kinder drin! Da war schon alles dicht!) *Argh*
Naja, hauptsache es wird berichtet.
12:34  
Anonymous Lupo said...
Dieser Vorfall hat 'ne Lawine losgetreten. Aber neben der Gefahr durch herabstürzende "Brocken", kommt es auch noch durch Diebe zu viel größeren gefahren - die klauen nämlich im Moment wie die Raben das Kupfer aus leerstehenden Häusern und sägen dabei auch gerne mal 'ne Steigleitung fürs Gas an. ( gerade erst erlebt ... ) Also immer schön vorsichtig in der Nähe leerstehender Häuser !!!
@ Jessi : Das Wetter ist gut, also raus an die Luft und endlich mal mit Stefan ein Spiel am Deich schauen !!! Ich bin auch da - in meinem komischen Anzug - Vielleicht sehen wir uns ja ..... und was ich im Test geschrieben habe, meine ich auch so !!! In jedem Punkt !!! Das eine hätte ich auch beim letzten mal schon fast getan - hab' mich aber nicht getraut ;-)

Bis denne
15:28  

Kommentar veröffentlichen


 


 

 

 

 

 

archiv:

  • August 2005

  • September 2005

  • Oktober 2005

  • November 2005

  • Dezember 2005

  • Januar 2006

  • Februar 2006

  • März 2006

  • April 2006

  • Mai 2006

  • Juni 2006

  • Juli 2006

  • August 2006

  • September 2006

  •