7/22/2006 hach...

Meine Freundin hat mich gestern doch wieder zum Opole rumgekriegt.
Sie hat Donnerstag Geld gefunden und mich davon für den Abend eingeladen, weil es das letzte Mal für ein paar Wochen war, dass sie weg gehen konnte.
Der Abend lief eigentlich ganz gut.
Wir haben noch spontan Gesellschaft bei mir bekommen und unseren Sekt geteilt *g* und im Laden war auch gut was los. Hab mit dem DJ getanzt (und wie! *Luft zuwedel*) und jetzt fährt er für ca. 2 Monate weg, hat sich aber meine Nummer geben lassen. Hä?? Der meldet sich eh nich. Egal. Der wußte eh nur keinen ausweg aus der Diskussion mit mir - ich bin halt immer zu ehrlich. *g*

Und meine Freundin durfte sich das Gejammer von M. (zur Erinnerung, der Geschäftsführer) anhören, weil er mich doch so lieb hat. Ich kam raus und sie meinte "Ich soll Dir von M. sagen, dass er keine Lust mehr hat" und ich dachte nur, das wird aber auch Zeit! Ich dachte ja er macht blos Spaß die ganze Zeit, dass er mich mag weiß ich ja, aber ich dachte halt er kaspert einfach nur rum. Bis die beiden ein Gespräch unter vier Augen hatten und sie mir hinterher erzählte wie seine Augen immer glasiger wurden. Man kann es auch echt übertreiben.
Mit mir wollte er auch einmal reden, das dauerte aber nicht lang weil ich ihn fragte was ich denn jetzt machen soll. Das tut mir ja echt leid und so, aber ich will ihn halt nicht. Danach wollte er ein bisschen allein sein. Oh Mann.

Jetzt erstmal vier Wochen kein Opole, wird sicher allen gut tun.
Und heute mach ich auch nichts mehr.
Schönes WE!
greetz.

--- BHV - live ! --- at 12:19
 
 
 

2 Comments:

Anonymous Nadine said...
... gibt es kein Fundbüro? Kein schlechtest Gewissen gehabt, dass das die Rente von einer alten Omi ist? Oder ist das gefunden ein weiter Oberbegriff? Ich hätte ein sehr schlechtes Gewissen...
10:44  
Anonymous Jessi said...
Meine Freundin hat letzten Monat erst 300 Euro samt Portemonnaie verloren und das Geld, das sie gefunden hat, lag lose rum. Wenn man das abgibt lachen die einen eh nur aus. Ich habs ihr gegönnt. Und nein, kein schlechtes Gewissen-im Leben nich.
13:10  

Kommentar veröffentlichen


 


 

 

 

 

 

archiv:

  • August 2005

  • September 2005

  • Oktober 2005

  • November 2005

  • Dezember 2005

  • Januar 2006

  • Februar 2006

  • März 2006

  • April 2006

  • Mai 2006

  • Juni 2006

  • Juli 2006

  • August 2006

  • September 2006

  •